Tickermeldungen

Willkommen in unserer EA FC 24 / EA Sports Football Club 24 Onlineliga (früher FIFA) für die Playstation 5, XBOX Series x/s & PC (Crossplay)! Teams werden in der Regel immer Montags ab ca. 20 Uhr frei.

Teams aus der realen 1. Bundesliga sowie Teams ab 4.5 Sternen und die Topteams der kleinen Ligen werden über Funbolzertreue vergeben!

FAQ für Neueinsteiger

Zutritt zum Discord Server!

1. FSV Mainz 05
Alexander
0 : 5
Bayer 04 Leverkusen
krabbel

Allgemeine Informationen zum Spiel
Wettbewerb: 1. Bundesliga
Spieltag: 18. Spieltag
Datum: 19.11.2023 - 14:23:17 Uhr

Spielstatistiken
4 Schüsse 20
1.0 xGoals 10.4
45 Ballbesitz in % 55
68 Passgenauigkeit in % 77
Torschützen
0 : 1 Florian Wirtz
11. Saisontor
8. Min
0 : 2 Nathan Tella
11. Saisontor
25. Min
0 : 3 Nathan Tella
12. Saisontor
28. Min
0 : 4 Grimaldo
3. Saisontor
34. Min
0 : 5 Amine Adli
1. Saisontor
41. Min
Kartensünder

Bericht von Alexander
Leider wurde kein Bericht verfasst.
Bericht von krabbel

 

Cuándo juegan Mainz vs Bayer Leverkusen, por la Fecha 23 Bundesliga - TyC  Sports

 

Bei Mainz 05 gewinnt die Werkself auch dank eines sehenswerten Freistoßes

von Alejandro Grimaldo mit 0:5.

 

Leverkusen profitiert von Tempoüberlegenheit.

 

 

Bayer fehlte vor 33.305 Zuschauer*innen in der Anfangsphase etwas der Fokus, im Spielaufbau schlichen sich einige Unkonzentriertheiten ein.

So kamen zeitweise überraschend hoch attackierende Mainzer zu einigen Umschaltaktionen.

Der Motor der Offensive stotterte, viel Ballbesitz brachte nur wenig Ertrag, doch ein Tor von Wirtz half der Werkself in die richtige Spur zu kommen.

Die Mainzer reagierten keineswegs geschockt, übernahmen mutig die Initiative. Eine Chance per Kopf

und ein Schuss aus der Distanz fanden aber in Lukas Hradecky ihren Meister.

Tella baute die Führung mit einem Doppelpack auf 0:3 aus.

 

Grimaldo setzt Freistoß in den Winkel

Das Mainzer Team spielte auch nach dem Wechsel weiter munter mit, ein satter Schuss zwang Hradecky nach einer Ecke zu einer Glanztat.

Bayer agierte zunehmend im Verwaltungsmodus, lauerte mit seiner Turbo-Offensive auf Umschaltmomente.

Bei einem solchen war Patrick Schick nur per Foul zu stoppen, Grimaldo zirkelte den Freistoß aus 18 Metern zum 0:4 in den Winkel.

In Folge fiel Mainz offensiv nur noch wenig ein und wurde stattdessen von Leverkusen eiskalt ausgekontert, 

Adli erhöte noch mit seinem tollen Tor auf den Endstand.

 

Mit dem 0:5 Sieg rundete das Team von KingKrabbel den Spieltag perfekt ab,

Mainz wünscht man an dieser Stelle alles gute für die kommende Saison.

Berlin | Leverkusen bleibt oben, Mainz nicht mehr Letzter | Radio Bielefeld


 
Keine Aufstellung vorhanden!!
Keine Aufstellung vorhanden!!

 

Tor des Monats Dezember

0 Einsendungen

Countdown


00:00:00
Mindestspiele 30 / DE 27 / SCO 33 / SCO Wertungen

Kader-Update

31.10.2023
Log dich ein, damit du den Bolzertalk sehen kannst!