Tickermeldungen

Willkommen in unserer FIFA Online-Liga für die PS4! Teams werden in der Regel immer Montags ab ca. 20 Uhr frei.

Teams aus der realen 1. Bundesliga sowie Teams ab 4.5 Sternen und die Topteams der kleinen Ligen werden über Funbolzertreue vergeben!

FAQ für Neueinsteiger

Zutritt zum Discord Server!

SC Freiburg
-breuWTF-
6 : 1
FC Schalke 04
S04-Nico-S04

Allgemeine Informationen zum Spiel
Wettbewerb: DFB-Pokal
Spieltag: Finale
Datum: 24.06.2020 - 10:10:39 Uhr

Spielstatistiken
10 Schüsse 1
6 Schüsse aufs Tor 1
57 Ballbesitz in % 43
15 Zweikämpfe 13
86 Passgenauigkeit in % 80
Torschützen
1 : 0 Nils Petersen
5. Saisontor
5. Min
2 : 0 Janik Haberer
2. Saisontor
14. Min
3 : 0 Kwon Chang Hoon
2. Saisontor
45. Min
4 : 0 Nils Petersen
6. Saisontor
65. Min
4 : 1 Rabbi Matondo
2. Saisontor
72. Min
5 : 1 Nils Petersen
7. Saisontor
85. Min
6 : 1 Kwon Chang Hoon
3. Saisontor
90. Min
Kartensünder
Salif Sané
1. gelbe Karte
50. Min
Ahmed Kutucu
1. gelbe Karte
65. Min

Spieler des Tages
Nils Petersen
1. Mal Spieler des Spiels
Bericht von -breuWTF-

Der SC Freiburg gewinnt zum zweiten Mal unter Erfolgscoach breuWTF den DFB-Pokal!!
Und wieder konnte man sich (wie schon vor zwei Jahren) gegen den FC Schalke 04 durchsetzen.
U19-Mannschaft des SC Freiburg gewinnt DFB-Pokal mit 2:1 | baden.fm

Den Erfolg konnte man heute durch eine sehr stabile und aggressive Abwehr einfahren. Im ganzen Spiel ließ man gerade einmal 1 Schuss aufs Tor zu. Das Trio Koch, Heintz und Höfler "kochten" die Schalker Spieler meist schon vor dem Sechzehner gekonnt ab und verhindert so dass überhaupt erst Chancen entstanden. Kutucu sprang zu oft der Ball weg vom Fuß, direkt in die Laufwege der Breisgauer Verteidiger. Die schnellen Matondo und Raman wurden ebenfalls von Günther und Schmid gut abgelaufen und konnten ihre Schnelligkeit kaum zum Vorteil einsetzen. Offensiv agierte man zudem sehr konzentriert und ging bereits früh durch einen Doppelschlag von Petersen und Haberer in Führung. Vor der Pause erhöhte der wuselige Kwon Chang Hoon sogar auf 3:0. Von Partiestimmung war in der Halbzeitpause nichts zu spüren, denn das Spiel war noch nicht gewonnen. Wieder war es Petersen, der sogar auf 4:0 erhöhen konnte, doch kurz darauf gab es den Anschlusstreffer als Matondo doch einmal entwischte und frei vor Keeper Schwolow einschieben konnte. Doch ein Aufbäumen von Seiten der Schalke gab es nicht mehr. Der Frust über den Spielverlauf war zu groß als das man noch was reissen konnte. Wieder Petersen und Kwon erhöhten kurz vor Schluss sogar noch auf 6:1!! 

Freiburg feiert gegen Augsburg höchsten Sieg unter Trainer Streich ...      Profis | Page 64 | SC Freiburg  

 

Damit verabschiedet sich breuWTF mit einem Titel aus dem Breisgau. Man wechselt zur neuen Saison per Leihe nach Marseille. Somit geht die zweite Amtszeit von breuWTF im Bre(u)isgau zu Ende In beiden Amtszeiten absolvierte man 223 Spiele, doch erfolgreicher war mit Abstand die zweite Amtszeit, hier konnte man zweimal den DFB-Pokal gewinnen und einmal sogar Vize-Meister werden. Der Abschied ist jedoch nicht auf Dauer, Trainer breuWTF muss nur etwas Sonne tanken und startet dann zum neuen FIFA21 mit Freiburg wieder mit vollgeladenen Akkus durch! 

ps: hier noch das Spiel im Re-Live 

 

Bericht von S04-Nico-S04
Leider wurde kein Bericht verfasst.

Marco - 24.06.2020 - 11:20 Uhr

Glückwunsch!

 
Keine Aufstellung vorhanden!!

 
TW
RV
RIV
LIV
LV
RDM
LDM
RM
ZOM
ST

 

Tor des Monats Juli

1 Einsendung

Countdown


00:00:00
Mindestspiele 4 / DE 4 / SCO 4

Kader-Update

22.04.2020
Log dich ein, damit du den Bolzertalk sehen kannst!
Marco
zuletzt online: 07:22 Uhr
-breuWTF- (Admin)
zuletzt online: 07:20 Uhr
Mannjii
zuletzt online: 07:18 Uhr
Steveone
zuletzt online: 06:54 Uhr
Neuester Benutzer: Jerry_92x
Anzahl registrierter Benutzer: 874